Reiseführer und Reiseangebote für Florida
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Blizzard Beach gehört zu den aufregendsten Parks der Walt Disney Gruppe. Es handelt sich um einen Wasserpark mit einer Vielzahl an Wasserrutschen und Fun für Groß und Klein. Einige Rutschen haben es uns besonders angetan, weshalb wir Ihnen einige mal vorstellen  möchten. Als erstes müssen wir die Hauptattraktion erwähnen. Hierbei  handelt es sich um Summit Plummet, eine der steilsten (fast freier Fall), wenn nicht die steilste und schnellste Wasserrutsche der Welt. Es werden Geschwindigkeiten um die 55 Meilen pro Stunde bzw. knapp 90 Km/h erreicht. Der Start befindet sich auf dem Mount Gushmore, den Sie auch über eine Seilbahn erreichen können. Es erspart dem Besucher den Aufstieg per Treppe und Sie erhalten einen hervorragenden Blick über den Park. Wichtig für die Benutzer der Summit Plummet, hauptsächlich für die weiblichen Personen unter Ihnen sind wirklich gut sitzende Bikinis, besser Badeanzüge sonst kann es vorkommen, das Dieser schon mal verrutscht, vor allem beim bremsen im Auslauf.

   
Toboggan  Racers   Summit Plummet   Downhill Double Dipper

Weitere Attraktionen sind Toboggan Racers, bei der Sie auf Schaumstoffmatten gegen andere Personen ein kleines Rennen rutschen können. Bei Teamboat Springs wird man in einem Reifen mit bis zu 5 weiteren  Personen den Mount  Gushmore hinuntergeschickt. Die Fahrtstrecke ist etwa 360 m lang und somit die längste Familienwasserrutsche der USA. Des Weiteren gibt es noch Downhill Double  Dipper, Snow Stormers und vieles mehr. Wir wollen nicht alles verraten denn Sie sollen ja selbst auch noch etwas entdecken können.

   
Cross Country Creek   Kids Zone   Schneemann Maskottchen

Für die Kids wurde eine eigene Zone geschaffen und für alle die sich gern mal entspannen möchten empfiehlt sich der (Cross Country Creek), welcher die Parkanlage umschließt. Es gibt mehrere Ein und Ausstiegszonen. Sie nehmen sich einen vorbeitreibenden Reifen und ab geht die Fahrt, unter Brücken und durch eine Höhle hindurch, wobei für gelegentliche Abkühlung gesorgt wird. Im Village (Dorf) sind ein Handtuchverleih, Souvenirshops und die Schließfächer untergebracht. Diese Boxen sind gebührenpflichtig aber bei Rückgabe des Schlüssels erhalten Sie ein Teil des Geldes zurück. Restaurants und kleinere Imbissgeschäfte sind ausreichend vorhanden.  Somit müssen Sie beim kleinen oder großen Hunger den Park nicht verlassen. Übrigens Sicherheit wird im Park groß geschrieben. An jeder Attraktion ob Wasserrutsche, Wellenbad oder Kinderbecken stehen Rettungsschwimmer und Sicherheitspersonal. Sie können davon ausgehen, das Ihre Kleinsten im Park gut aufgehoben sind und dort auch viel Spaß haben. Da sich die Öffnungszeiten schon mal ändern können bzw. wegen Revision oder Reinigungsarbeiten geschlossen werden muss, sollten Sie sich vorher bei der offiziellen Website von Walt Disney informieren.