Reiseführer und Reiseangebote für Florida
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
Big Pine Key ist ein Ort im Monroe County, auf einer gleichnamigen Insel in den Florida Keys. Auf ihr leben etwas mehr als 4.000 Einwohner.

Auf der Insel befindet sich das National Key Deer Schutzgebiet. Beim Key Deer – handelt es sich um eine kleinere Unterart des Weißwedelhirschs, der nur auf den Florida Keys lebt. Es ist das kleinste nordamerikanische Reh. Die Mehrheit der Deer Population lebt auf dieser Insel. Da die Rehe gefährdet sind, wurden viele Vorkehrungen getroffen, um so viel Lebensraum wie möglich für sie zu erhalten. Des Weiteren sind dort Reiher, Frösche, Schlangen, Krokodile oder auch Alligatoren beheimatet.

An dem Highway US 1 sind Schilder angebracht, die den Verkehr darüber informieren, dass sie den Lebensraum der Floriday Key Rehe befahren, und um sie zu warnen, dass das Füttern der Rehe verboten ist.

Das Klima ist mild und angenehm warm, mit einem leichten stetigen Wind der für Abkühlung sorgt. Statistisch regnet es in den Sommermonaten an jedem 3. Tag, wenn auch nur kurzfristig mit tropischen Schauern. Die höchsten Temperaturen werden im Mai bis Oktober gemessen und reichen bis zu 33 °C. Die kältesten Monate sind der Dezember bis zum Februar mit durchschnittlich 13 °C wobei trotzdem Tagestemperaturen von bis zu 25 °C erreicht werden.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es nur sehr wenige. Hauptsächlich werden Apartments und Ferienhäuser angeboten.
Das wichtigste Lebensmittelgeschäft ist der Winn-Dixie Supermarkt, der sich in einem Einkaufszentrum nördlich der US 1 befindet. In diesem Einkaufszentrum gibt es mehrere Restaurants, und das Besucherzentrum des National Key Deer Refuge. Walgreens- und CVS-Apotheken befinden sich ebenfalls entlang des Highway US 1
.
 
 
 

 

 
Reiseführer & mehr

Reiseführer

Interessante Webseiten

   
copyright: info-florida.de