Home
 
 
 
 
 
 
 
   
 
          Florida Infos
 
 
 
 
 
Reisen und mehr
 
 
 
 
 
        Freizeitparks
 
 
 
 
 
Allgemeine Infos
 
 
h
Orlando Forida
 
 
Orlando liegt fast im  Zentrum des  Bundesstaates Florida und hat etwa 200.000 Einwohner. Die City ist sehr  weitläufig und aus diesem Grund ist viel Platz  für Grünflächen. Es gibt eine Vielzahl von Parkanlagen und Golfplätzen. Bekannt ist die Stadt aber für die vielen Freizeitparks, die sich in unmittelbarer Nähe angesiedelt haben. So finden Sie dort unter anderem die Universal Studios® mit Islands of  Adventure®, Disney  Resort mit  den  Unterparks Animal Kingdom®, Epcot®, Magic Kingdom®, Disney Hollywood  Studios  sowie Typhoon Lagoon und Blizzard Beach. Des Weiteren sorgen  Seaworld  mit  Discovery Cove und  seinem  Wasserpark  Aquatica für jede Menge Spaß.
 
 
Diese Abenteuerparks bilden den Hauptanziehungspunkt für Familien mit Ihren Kindern. Das Epcot Center beschäftigt  sich  im  World  Showcase  mit den Ländern der Welt  und  Ihren Traditionen. Nationen wie Japan, Mexiko, Kanada, Deutschland usw. zeigen teilweise Filmaufnahmen und bie- ten typische Waren aus ihrem Land zum Kauf an. Ebenso können Sie die einheimische Küche des jeweiligen Landes in nett angelegten Restaurants testen. Mehr Infos zu den Freizeitparks finden Sie unter der selbigen Rubrik. Sehenswert ist ebenfalls  Downtown  Orlando mit der  historischen Altstadt und der Church Street. Dort befindet sich auch der historische Bahnhof, der früher von der Atlantic Coast Railroad Line angefahren wurde. Heute wird die Station von dem Sun Rail Nah- verkehrszügen genutzt und verbindet Sanford mit Orlando. Die  Church  Street bietet  außerdem noch einige sehr gute  Restaurants  und  Shops, die zum  abendlichen  Bummel  einladen. Unweit entfernt  befindet  sich  der Lake  Eola, der vor  allem an den  Wochenenden  die  Einwohner und Touristen anlockt. Viele nutzen die Wege um den See um einfach nur zu joggen und um Sport zu treiben. Außerdem findet dort ein Farmers Markt mit frischem Obst und Gemüse statt. Vom Ufer des Sees bietet sich auch ein herrlicher Blick auf den Finanzdistrikt mit seinen Banken und Hoch- häusern. Zu den weiteren sehenswerten Orten bzw. Strassen in Orlando gehört der International Drive. Dort  finden Sie die verschiedensten Restaurants, Souvenirläden,  Hotelanlagen, Golfplätze
 
 
und der Wet´n Wild Wasserpark. Des weiteren gibt es dort zwei sehr abenteuerliche Gebäude zu bestaunen. Zum einen das Believe it or Not das als Museum fungiert und zum anderen das Wonder Works". Dabei handelt es sich um ein Haus das komplett auf dem Dach steht, was wiederum für das menschliche Auge doch sehr gewöhnungsbedürftig ist. In beiden lassen sich einige verrückte Dinge  erleben und das anschauen lohnt  sich auf  jeden Fall. Vielleicht  interessiert  Sie  ja auch das Gatorland in Orlando mit hunderten von Alligatoren und Krokodilen. Es wird sogar ein Alligator Wrestling gezeigt. Falls Sie sich  selbst mit  Lebensmittel  versorgen wollen, ist der  International Drive  eine  gute  Adresse. Die  großen  Supermarktketten  und  auch  Drogeriemärkte bieten dort Lebensmittel, Parfüm, Drogerieartikel und Arzneimittel an. Für den großen Einkauf gibt es mehrere Walmart  Supercenter. Die  Anreise nach Orlando  ist  einfach. Sie  können  von Deutschland aus nonstop nach Orlando fliegen aber auch günstigere Flüge mit Zwischenstopp sind möglich.

Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf Orlando und Umgebung vom höchsten Riesenrad an der Ostküste, dem Orlando Eye. Die Glaskabine sorgt für einen tollen 360 Grad Rundumblick. In 120 m Höhe können Sie die schöne Land- schaft und auch einige der Freizeitparks aus der Vogel- perspektive bestaunen. Bei schönem Wetter reicht der Blick bis zur Atlantikküste.
weitere Informationen

 

 

 



 

 

 

 
       Hotelangebote


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
  interessante Webseiten
  » Atlanta Hotels
  » New York Infos
  » Las Vegas Shows
  » Lastminute Reise
 
 
 
copyright: info-florida.de