Home
 
 
 
 
 
 
 
   
 
          Florida Infos
 
 
 
 
 
Reisen und mehr
 
 
 
 
 
        Freizeitparks
 
 
 
 
 
Allgemeine Infos
 
 
h


Gatorland in Orlando

Der Gatorland-Park widmet sich wie der Name schon sagt hauptsächlich Alligatoren. Es wird eine eigene  Aufzucht  betrieben  um  auch  Nachhaltigkeit  zu gewährleisen. Mehrmals täglich finden Shows statt mit unterschiedlichen Themen. Bei einer dieser Vorführungen, der "Gator Jumparoo  Show", kann dem  Besucher schon der Atem stocken. Die Tiere werden mit Geflügelstücken ge- füttert und ein heißer  Machtkampf  unter  den Alligatoren beginnt. Dabei schießen die Reptilien blitzschnell aus dem  Wasser und schnappen nach dem Futter. Die 3 erfahrenen Dompteure zei- gen dem  Zuschauer eine aufregende Show mit viel Slapstick und Spass  für  groß  und klein.



Im Park sind noch zahlreiche andere Tiergattungen zu sehen, darunter Schlangen, Flamingos und vieles mehr. Ein Highlight sind auch die Albino Alligatoren, die mit ihrer weißgelblichen Haut aus- sehen wie angemalt, was natürlich nicht der Fall ist. Eine kleine Eisenbahn im Westernlook durch- quert den Park und  der Lokführer erzählt seinen  Reisenden etwas über die  unterschiedlichsten  Tierarten. Ein Riesenalligator gibt es auch zu sehen. Wagemutige können sich an einem Stahlseil von  einem  Hochstand zum nächsten  bewegen  und so die  Anlage von oben  erkunden. Alles in allem ein tolles Abenteuer für Erwachsene und ebenso für Kinder.



 
 


Eintrittskarten für den Gatorpark in Orlando

Ort: Orlando, Florida
Buchen Sie Ihre Eintrittskarte schon im voraus und genießen Sie unvergesslichen Stunden mit Alligatoren und anderen Reptielien.

mehr Informationen hier !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 
       Hotelangebote


 

Florida

Florida-Spar 2* - Miami - Key West - Fort Myers - St. Petersburg - Orlando....
15 Tage/14 Nächte ab Miami. Flug von Frankfurt nach Miami und zurück 14 Übernachtungen in den beschriebenen Hotels Mietwagen ab Miami der Kategorie Economy

 
 
 
copyright: info-florida.de